Wir hören auf

Eigentlich wollten wir noch ein bisschen weitermachen. Wir haben ja schon in den letzten Jahren aus gesundheitlichen Gründen das Geschäft allmählich  zurückgefahren und die Flotte reduziert. Aber die gute alte Anna Blume wollten wir eigentlich noch ein paar Jahre im Charter anbieten. Doch dann kam Covid-19.

Es folgten unvermeidliche Absagen, Schleusenschließungen und letztlich ein Verbot gewerblicher Vermietungen. Und keiner weiß so recht, wann wieder Normalität einkehrt. Da haben wir die Reißleine gezogen. Lieber ein sauberer Schnitt als eine Hängepartie. Bei allen Gästen, denen wir absagen mussten, möchten wird uns entschuldigen. Natürlich bekommen alle – auch die, die zuerst bei uns absagten – ihre Anzahlungen in vollem Umfang zurück.

Auf der Anna-Blume-Website bleiben die Seiten mit den Revierbeschreibungen noch ein Weile aktiv. Vielleicht hat ja der eine oder die andere Spaß daran. Auch dieses Blog bleibt fürs Erste bestehen. Die restliche Online-Präsenz wird abgeschaltet.

Es war eine schöne Zeit mit vielen interessanten und erfreulichen Begegnungen, aus der auch einige Freundschaften entstanden sind. Wir bedanken uns bei allen unseren Chartergästen, vor allem den vielen Stammgästen, die uns die Treue gehalten haben, und die mit Fotos, Videos und Geschichten zu unserem Internet-Auftritt, unseren Broschüren und unserem jährlichen Bildkalender beigetragen haben!

Comments are closed.